Der Social Media Feed Walls.io  für Websites ist ab sofort kostenlos

Die Socialisten bieten seit 2014 die Möglichkeit, alle Social Media Updates zu einem Thema über das Plugin Walls.io auf einer Website darzustellen. Gibt man dort sein Thema ein, erstellt der Service einen Link mit allen Social Media Posts, die es aktuell dazu gibt. Bisher konnte man diesen Link nicht auf seiner Website einbetten, das hat sich nun geändert, wie man hier lesen kann.

Mit diesem Tutorial (Achtung Englisch!) kann man nun Schritt für Schritt das Plugin in die Website integrieren und es individuell an sein Bedürfnisse anpassen. Ein Feature, dass ich jedem empfehlen kann, auch wenn es keinen Vorteil bei Google bringt ;).

Dafür zeigt es den Besuchern aber die ganze Bandbreite des Unternehmers und bereichert die Website enorm!

 

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü